... die heutige Zet ist geprägt von Problematiken steigender Energiekosten und zunehmender Umweltbelastungen. Die Wärmepumpe ist das System für kostenbewusstes und umweltfreundliches Heizen. Lord Kelvin baute 1852 die erste Wärmepumpe. Heut zu Tage ist die Technik so ausgereift dass aus geringer Energiezufuhr ein Maximum an Heizleistung erzielt werden kann. Gespeichert wird die Sonnenwärme direkt vor Ihrer Tür in der Luft, im Erdreich und im Grundwasser. Diese Umweltwärme steht nahezu unbegrenzt zur Verfügung. Von jeden für uns! Die Investition einer solchen Anlage amorisiert sich in Rekordzeit, so benötigen Sie keine teuren Rohstoffe mehr und profitieren von einem geringen Wartungsaufwand.

Neben den bestechenden Betriebskosten besteht die Möglichkeit verschiedener Förderprogramme durch EU, Bund, Länder und Gemeinden!

  Ölheizung Gasheizung Wärmepumpe
Anschaffungskosten 9.000€ - 16.000€ 8.000€ - 13.000€ 15.000€ - 20.000€
Betriebskosten / Jahr 1.100€ - 1.800€ 1.300€ - 1.900€ 500€ - 800€

Bild: Montage einer Wärmepumpeneinheit mit 500L warmen Brauchwassertank sowie Fußbodenheizung (190m² beheizte Wfl.)

Kälte & Klimatechnik Fritsch GmbH
Karl Ferdinand Braun Strasse 13, 50170 Kerpen
Telefon: 02273-60187-0; Fax: 02273-60187-87 Mobil: 0170-3439032
Bürozeiten: Montag - Donnerstag; 08.00Uhr- 17Uhr Freitags 08.00Uhr - 15.00Uhr
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!